Nato a Genova nel 1958. Le opere rivelano la sua attenta sensibilità all’ambiente naturale: dalla ricerca delle radici nei boschi, l’estrazione dal terreno e il trasporto a valle, alla preparazione e stagionatura; dall’intaglio alla rifinitura e lucidatura del legno.

Il soggetto di ogni opera si svela durante la lavorazione, che esalta fibre e venature seguendo le forme naturali del legno. Una ricerca di tensioni, luci ed ombre, che lascia emergere l’anima delle radici.

E’ architetto specializzato in Bioarchitettura, Biocompatibilità ed Ecosostenibilità. Alla scultura affianca la libera professione e l’attività di docente in corsi di formazione professionale e di relatore in convegni di settore.

Fabio Giorgio Salvi wurde 1958 in Genua geboren. Seine Arbeiten zeigen seine große Sensibilität gegenüber der Natur: beginnend mit der Suche nach den geeigneten Wurzeln, dem Ausgraben aus der Erde und Transport ins Tal hinunter, gefolgt von der Vorbereitung und Trocknung, bis hin zu Schnitzarbeit, Feinbearbeitung und Polieren des Holzes.

Das Thema jedes einzelnen Werks ergibt sich während der Bearbeitung, bei der die Fasern und die Maserung hervorgehoben und die natürlichen Formen des Holzes beibehalten werden. Eine Suche nach den Spannungen, Licht und Schatten, die die Seele der Wurzeln sichtbar machen sollen.

Salvi ist Architekt, spezialisiert in den Bereichen Bioarchitektur, Biokompatibilität und ökologische Nachhaltigkeit. Neben seiner Tätigkeit als Bildhauer, arbeitet er als Freiberufler ebenso wie als Dozent für Kurse an Fachschulen und als Vortragsredner bei Fachkongressen

Il danzatore │ Faggio │88x57x45cm

 

Fabio Giorgio Salvi

Genova

Italia

info@fabiogiorgiosalvi.it

www.fabiogiorgiosalvi.it

 

 

info@kunst-arte.org www.kunst-arte.org

Associazione culturale KUNST & ARTE

Post suggeriti
Contattaci

Non siamo disponibili al momento, lasciateci un messaggio e vi risponderemo al più presto, grazie.

Illeggibile? Cambia il testo. captcha txt